Menu Close

Abzocke bei der Teppichreinigung

Teppichreinigung Betrüger München

Vorsicht vor Abzockern bei der Teppichreinigung in Berlin

Abzocke bei der Teppichreinigung Berlin

Es ist leider kein Selten fall mehr, dass Abzocker in Berlin Ihre Geschäfte treiben. Verbraucher müssen oftmals für schlecht vollendete Reinigungsaufträge mehrere Tausend Euros zahlen.

  • Unseriöse Flyer
  • Vertragsabschluss vor der Haustür
  • Mangelnde Kommunikation

Auf diese Maschen sind bereits sehr viele Personen hereingefallen.

Betroffene mussten wegen dieser Abzocker schon sehr tief in die Tasche greifen. Dabei ist die vollzogene Arbeit sehr schlecht bis mittelmäßig.

So passiert eine Abzocke bei der Teppichreinigung in München

Im Regelfall werben die Anbieter mit kostenlosen Beratungsgesprächen direkt im Heim der Verbraucher*innen. Meistens erscheinen diese Gespräche eher unverdächtig. Doch wenn es um die Rückgabe des Teppichs geht, wird den Betroffenen klar, dass sie auf ein unseriöses Unternehmen hereingefallen sind. Wiederholt ist es bereits geschehen, dass die Kosten dann höher gewesen sind als es zuvor gedacht war. Die Abzocker verweigern eine ordentliche Rechnung auszuhändigen. Der Teppich wird in einem nicht gesäuberten Zustand wieder an den Verbraucher abgegeben. Es sind sogar Fälle aufgetreten bei denen die Teppiche neue Schäden, nach der Reinigung von dem unseriösen Unternehmen, aufgewiesen haben. In manchen Fällen möchten die Abzocker vor der Haustüre der Verbraucher noch nachverhandeln und die schlecht gereinigten Teppiche erst gegen Barzahlung zurückgeben. Diese unseriösen Anbieter verfügen über kein Geschäftslokal und geben in Ihrer Werbung falsche Adressen an.

Auf diese Art lassen sich die Betrüger nach einer Abzocke bei der Teppichreinigung Berlin nur schwer finden.

Wie Sie sich vor einer Abzocke bei der Teppichreinigung schützen können

Prüfen Sie das Angebot, seriöse Firmen müssen Ihre Preise immer inklusive Mehrwertsteuer angeben. Unseriöse Firmen versuchen oft mit kleinen Tricks den Preis nicht zu teuer aussehen zu lassen.

Ein seriöses Unternehmen verfügt über ein Geschäftslokal und gibt seine Informationen, Adresse, Telefonnummer, Steuernummer, etc. bereitwillig bekannt.

Seien Sie vorsichtig, wenn keine Quadratmeterpreise angegeben werden. Und halten Sie immer Ausschau nach scheinbar günstigen Preisen oder Rabattaktionen welche nur mit einer Barzahlung möglich sind.

Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer ist ein Muss. Bestehen Sie immer auf eine detaillierte Auftragsbestätigung, die nicht handschriftlich verfasst wurde.